Zeigen Sie Ihr Engagement

Der Carbon Trust arbeitet mit Unternehmen zusammen, um sie bei der Messung, Verwaltung und Reduzierung der Treibhausgasbilanz ihrer Produkte zu unterstützen.

Unser Product Carbon Footprint Label kennzeichnet Produkte, deren Treibhausgasbilanz durch den Carbon Trust zertifiziert wurde. Dies ist eine akkurate Bewertung der Bilanz, die Verbrauchern verifizierte Informationen über den CO2-Ausstoß der von ihnen erworbenen Produkte gibt. Unser Label erscheint auf Tausenden von Produkten weltweit und ist damit die führende Kennzeichnung für die Treibhausgasbilanzierung von Produkten. Der Carbon Trust ist eine unabhängige Organisation und ein etablierter Experte für Carbon Footprinting. Wir gewährleisten, dass unser Product Carbon Footprint Label durch seriöse und glaubwürdige Analysen unserer Footprinting-Experten:innen bekräftigt ist.

Was bedeuten die Kennzeichnungen?

“Die Zusammenarbeit mit dem Carbon Trust bei der Zertifizierung von Lindeman's als klimaneutral war fantastisch. Ihr Fachwissen und ihre Beratung bedeuten, dass der Prozess reibungslos ablief und wir bei jedem Schritt unterstützt wurden. Die Möglichkeit, das Zertifizierungslabel auf unseren Verpackungen zu tragen, ist ein Zeichen des Vertrauens und gibt unseren Verbrauchern die Gewissheit, dass wir in einem Bereich, der für viele verwirrend sein kann, glaubwürdig sind. Unser Ziel ist es, es den Verbrauchern leicht zu machen, eine positive Entscheidung zu treffen, indem wir deutlich zeigen, dass unser Wein klimaneutral ist. Wir denken, dass dies ein großer Schritt in die richtige Richtung ist”

Camilla Pendleton, Global Senior Brand Manager - Lindeman's & Blossom Hill

Was ist die Treibhausgasbilanz von Produkten?

Der Lebenszyklus-Fußabdruck eines Produktes ist die Messung der gesamten Treibhausgasemissionen, die ein Produkt von der Rohstoffgewinnung bis zum Nutzungsende erzeugt. Er wird in Kohlendioxidäquivalenten (CO2e) gemessen. Die Treibhausgasbilanzierung von Produkten sollte in einem festgelegten Rahmen oder begrenzten Bereich erfolgen. Zu den häufigsten gehören:

  • Cradle-to-Gate: Wird meist für Business-to-Business-Produkte (B2B) verwendet. Dies misst sämtliche Treibhausgasemissionen von der Rohstoffgewinnung über die Herstellung bis zum Werkstor.
  • Cradle-to-Grave: Wird meist für Business-to-Consumer-Produkte (B2C) verwendet. Dies misst sämtliche Treibhausgasemissionen von der Rohstoffgewinnung über die Herstellung, Lieferung und Verwendung bis hin zur Entsorgung.

Unser vollständiges Product Footprint Protocol mit allen Reduzierungsregeln finden Sie hier: > Teil 1 - Technische Anforderungen (Englisch) > Teil 2 - Kommunikationsanforderungen (Englisch)

Sprechen Sie mit einem unserer Experten

Kontaktieren Sie uns, um zu erfahren, wie unsere Experten Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation unterstützen können.

© 2021 The Carbon Trust Home Kontaktieren Sie uns Privacy

image
image
image